Kommentare

Hansjörg Haber ist ein erfahrener Diplomat...

Eben drum ist nicht anzunehmen, dass ihm dieser Satz einfach so rausgerutscht ist, zumal das "Sprichwort" eher unbekannt ist. Und spätestens wenn erklärt werden würde was mit "Wie ein Türke beginnen" und was mit "und wie als Deutscher beenden" gemeint ist, sollte der Groll der türkischen Regierung verständlich sein.

Wer sich selbst absichtlich einen Fettnapf vor die Füße stellt und mit beiden Füßen gleichzeitig reinspringt, sollte sich über die Konsequenzen nicht wundern.

Wie wärs damit

Der Herr Haber tritt wie gefordert von seinem Posten zur Visaverhandlung zurück!
Bis ein neuer bestellt wurde kann es dauern!

Haar in der Suppe.

Die Türkei tut alles um ein Haar in der Suppe zu finden. Sie sollte mal anfangen die Suppe die sie selber gekocht hat auszulöffeln. Im übrigen warum kann man nicht stolz sein eine Sache als Türke zu beenden ? Da gibt es sehr positives, in der Wirtschaft zum Beispiel !. Mehr Selbstwertgefühl bitte.

anscheinend ist innerhalb der

anscheinend ist innerhalb der türkei so einiges im argen. anders kann ich es mir nicht erklären, dass erdogan ein ums andere mal nach aussen hin grösse zu beweisen sucht, um an der macht zu bleiben.

letztendlich beleidigt die regierung erdogan das türkentum derzeitig viel schlimmer, als alle eu-diplomaten, reporter und satiriker zusammen. denn durch die ständigen regierungskrisen wird das politische verhältnis EU-türkei nachhaltig und für lange zeit beschädigt und die nachfolgeregierung wird hart arbeiten müssen, damit europäer wieder zuversichtlich richtung türkei blicken.

Kindergarten ist nichts dagegen

Man kann immer nur hoffen, das "diese" Türkei nie in die EU kommt. Erdogan schafft es immer wieder sich wie ein kleines Kind zu benehmen, dem man den Schnulli geklaut hat. Stopp, nicht lästern. Ich reite jetzt zur Beruhigung erst einmal mit meinem Esel um den Häuserblock!

Sehr geehrte Bundesregierung

Ich möchte nicht, dass die Türkei Teil der EU wird.

Erdogan

Ja, auch die Diplomaten bleiben nicht verschont. Erdogan muss wirklich ein sehr kleines Selbstwertgefühl haben, sich über einen solchen Satz zu echauffieren. Dann auch noch gleich die Nazikeule zu schwingen zeigt wie blank da manch Nerv liegt!
Warum sollte es Diplomaten auch besser ergehen als dem ein oder anderen Künstler....

Ein diplomatischer Eklat

wegen dieser Aeusserung.

Ist ja laecherlich. Mich wundert, dass nicht mehr darueber gelacht wird. Wie ist denn die Empfindlichkeit Herr Erdogan? Saupreusse wird in Bayern verboten, in Berlin Hinterwaeldler, und fuer die Piefke Titulierung wird kuenftig der oesterreichische Botschafter einbestellt.

Tuerkischer Karneval. Wollen wir wirklich in einem solchen psychopatischen Europa leben. Sollen sich doch alle diese Bosporusmimosen auf die Couch legen und mal gruendlich in sich gehen.

"Sprichwort: Wie ein Türke

"Sprichwort: Wie ein Türke beginnen und wie als Deutscher beenden."
..
Okay, dieses Sprichwort kannte ich noch nicht, Aber interessant wie sich die türkische Seite deshalb unangemessen aufbläst ! Sehr dünnhäutig.

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

Diese Meldung kann nicht mehr kommentiert werden.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Darstellung: