Ihre Meinung zu: Zukunft der CSU: Söder schweigt wortreich zu Seehofer

4. November 2018 - 21:59 Uhr

Seehofer weiterhin als CSU-Vorsitzender? Dazu wollte Ministerpräsident Söder im Interview mit den tagesthemen nichts sagen. Die Zeichen stehen auf Sturm. Deutlich äußerte er sich zur Neuausrichtung seiner Partei.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
1.733335
Durchschnitt: 1.7 (15 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Seehofer ist erledigt.

Ein paar Tage noch bis zum Rausschmiss aus dem CSU-Vorsitz.

Dann bleibt nur noch die Frage, ob er den selbstbestimmten Abgang aus dem Innenministerium schafft oder da auch rausgemobbt werden muss.

Berichten zufolge...

"Berichten zufolge wird in der Partei mit einem Rücktritt Seehofers fest gerechnet."

Was für eine windige Formulierung ohne jeden Beleg. Damit meint die Tagesschau wohl ihre eigenen Berichte, die sie wiederum auf nichts als dem eigenen Wunschdenken gründet. Oder sind damit vielleicht sogar noch irgendwelche Kommentare von Usern auf meta.tagesschau.de gemeint ?

Es gibt keinerlei Veranlassung für Seehofer zurückzutreten und ich bin überzeugt, dass er noch JAHRELANG CSU-Vorsitzender sein wird !! Und das ist GUT SO !!

@karwandler, 22:22

Sind Sie da sicher?

Herr Seehofer ist bis nächstes Jahr gewählt. Wenn er (wie bisher) weiterhin nicht gehen will und am Sessel klebt, wie will man ihn zwingen?

Ich dachte bei diesem Herrn schon oft, das Maß wäre voll.

seehofer wird der rühmliche abgang nahe gelegt

werden.

die csu wird sich runderneuern müssen.
die fw werden als steigbügelhalter dienen.

soviel hat man von der schwesterpartei gelernt.
das eine koalition nur solange aufrechterhalten wird, bis sie nicht mehr gebraucht wird und zu alter stärke zurückgefunden wurde.

re cecilia82

"Es gibt keinerlei Veranlassung für Seehofer zurückzutreten und ich bin überzeugt, dass er noch JAHRELANG CSU-Vorsitzender sein wird !! Und das ist GUT SO !!"

Ich hab das mal gespeichert und hoffe Sie in 3-4 Wochen hier wieder anzutreffen.

Darstellung: