Ihre Meinung zu: Etat für 2020: Bundestag beschließt Rekordhaushalt

30. November 2019 - 0:01 Uhr

362 Milliarden Euro will der Bund im kommenden Jahr ausgeben - so viel wie nie zuvor. Und das, ohne neue Schulden aufzunehmen, die Schwarze Null steht. Trickserei, so der Vorwurf der Opposition.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
2
Durchschnitt: 2 (3 votes)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Noch mehr einnehmen, Rücklagen plündern

Mit vollen Hosen ist gut stinken. Schnell noch ein paar Mrd aus dem CO2 eingenommen und für Unsinn-Projekte umgestapelt: 2%-Ziel (Geschenk an die R-Industrie), Bahn flicken ohne die Pünktlichkeit zu erhöhen usw. Die Belastung für sie Bürger steigt weiter, die Industrie bekommt's leichter. Und gerade die fordern schon wieder Investitionen - klar: seid nicht feige Leute, lasst mich hintern Baum!? Und Altmeier treibt's auf die Spitze: mehr Geld für eine kleine Klientel aus Großindustriellen sponsert keiner.

Es gibt viel, was getan werden muss!

Wenn die Zinsen so Günstig sind, sollte sich der Staat in Zukunft auch zeitnah Verschulden dürfen!
Es gibt viel, was getan werden muss!

Gelder für Digital Ausbau werden...

...Oft nicht abgerufen weil die Anträge zu kompliziert sind, so zumindest die Aussage aus unserem Rathaus.

23:26 von STOPP

Wenn die Zinsen so Günstig sind,
.
... sollte man die Situation nutzen die Schulden zu tilgen
sollte der Zins steigen hat man genug Probleme allein diese zu bezahlen
da hat man keinen Spielraum mehr für Schuldentilgung

Darstellung: