Ihre Meinung zu: Milliardenkredit für niederländische Airline KLM

26. Juni 2020 - 11:10 Uhr

Die Niederlande unterstützen die Fluggesellschaft KLM mit staatlicher Hilfe in Höhe von 3,4 Milliarden Euro. Das Rettungspaket soll angesichts der Corona-Krise die Zukunft der Airline sichern.

Artikel auf tagesschau.de
Bewertung:
3
Durchschnitt: 3 (1 vote)
Schlagwörter der Meldung:
Geo-Schlagwörter der Meldung:

Kommentare

Ich hoffe ja....

.....dass die EU dann "gleiches Recht für alle" walten lässt und KLM ebenfalls Beschränkungen der Slots auferlegt, so wie es schon bei LH der Fall war. Oder ist diese Hoffnung vergebens?

Milliardenkredit für niederländische Airline KLM....

Und gibt es im Gegenzug zu der Staatshilfe bestimmte Auflagen,wie Arbeitsplatzgarantien oder das Verbot von Aktienrückkäufen an der Börse ?
In dem Artikel steht nur etwas zur Dividendenausschüttung.

Ich sehe nicht, dass in

Ich sehe nicht, dass in Amsterdam oder Paris Slots abgegeben werden müssen. Wieder einmal eine deutliche Benachteiligung Deutschlands. Müssen wir uns sowas von der EU bieten lassen? Jeder andere würde sofort Klage einreichen.

Darstellung: