Kommentare

Hmmm. - massive

Hmmm.
- massive Polizeipräsenz
- Soldaten,die irgendwo rumstehen

Fehlt eigentlich nur noch der Einsatz Pfefferspray - so viel Pfefferspray, dass
1. die Pfefferspraysprüher schon Versorgungsengpässe in Sachen Pfefferspray haben
& 2. lokale Behördenvertreter sich darum sorgen, dass das lokale Trinkwasser durch massiven Pfefferspraygebrauch verseucht & untrinkbar wurde

& dann - ja aber erst dann - hat man in Belarus Zustände wie in den USA.

Belarus !

Es ist einfach nur verabscheuungswürdig, wie die "Sicherheitskräfte" sich vermummen und bewaffnet gegen friedliche Demonstranten vorgehen.
Warum muss man sich als Polizist vermummen, wenn man jemand festnehmen will, der angeblich was verbrochen hat ????
Da zeigt doch mehr als deutlich, dass keiner von diesen Verbrechern später einmal zur Rechenschaft wegen Körperverletzung, Verschleppung, Freiheitsberaubung, und sonstigem belangt werden will. Schade nur dass nicht noch mehr Bürger und Bürgerinnen auf die Straße gehen, es müssten so viele sein, dass diese Verbrecher total überfordert wären und dann hoffentlich überlaufen.

Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

um Ihre Kommentare zum Thema „Proteste in Belarus“ besser bündeln zu können, haben wir uns entschieden, die Kommentarfunktion in diesem Artikel zu schließen. Gern können Sie das Thema hier weiter diskutieren: https://meta.tagesschau.de/id/147061/proteste-gegen-lukaschenko-oppositi...

Viele Grüße
Die Moderation

Darstellung: