Kommentare

und was haben all die Menschen davon,

die durch die dubiosen Geschäfte ihre Häuser und vielleicht auch ihre Jobs verloren haben?

Richtig! Nichts.

Was werden die Zocker (ähhh, die Investmentbanker) daraus lernen?

Richtig! Nichts.

"Die US-Großbank JPMorgan Chase muss wegen dubioser Geschäfte mi

"Die US-Großbank JPMorgan Chase muss wegen dubioser Geschäfte mit Immobilienkrediten vor und während der Finanzkrise eine Rekordstrafe zahlen"

.

Die USA zwingt ihre Banken, die sie erst wirtschaftlich gerettet hat, nun zu ihrem "wirtschaftlichem" Schwachsinn zu stehen und nachdem sie wieder lebensfähig sind für den Mist zu bezahlen was sie verzapft haben. Warum ist das nicht auch in Europa möglich? Ich bin mir sicher Griechenland hätte einige Probleme weniger.

@GeMe

Was werden die Zocker (ähhh, die Investmentbanker) daraus lernen?

Das wissen wir nicht. Aber Sie könnten daraus lernen, dass ein Investmentbanker überhaupt keine Hypothekendarlehen vermittelt.

Das ist in den USA noch schlimmer als Ackermann

Wir werden von den Banken nur betrogen und belogen.
Das geht auch heute noch weiter.

Mehr ist nicht dazu zu sagen.

Früher war ein Banker ein angesehener Bürger, heute wird er eher gemieden.

Die Schande über den Berufszweig haben sie sich mit ihren Spekulationen selbst zuzuschreiben.

Ich hatte mal ein "kleines" Sparkonto, aber bevor man mir nur noch 0,1% Zinsen gibt, habe ich es aufgelöst.

Lieber lasse ich mein Geld im Keller verrotten, als es den Banken noch einmal zu leihen!

Und die Investmentbanker werden doch lernen, denn das Volk ist nicht dümmer als ihr!

@forengeschwätz

"Das wissen wir nicht. Aber Sie könnten daraus lernen, dass ein Investmentbanker überhaupt keine Hypothekendarlehen vermittelt."

.

Das ist so weit richtig, denn um ein Hypothekendarlehn zu vermitteln gehört ein Haus oder ein Grundstück dazu. Über das verfügen diese Bangster nicht wie Sie schon darauf hinwiesen. Mal eine "Blöde" Frage was sollte Ihr Einwurf?

Würde dieses Urteil etwas grundlegend am

Umverteilen von unten nach oben ändern, dann gäbe es das Urteil so nicht. Oder der Richter wäre kurz darauf gestorben - so wie der, welcher für Recht befand, dass ein Mann seinen Kredit nicht nur ohne Zinsen, sondern gar nicht an die Bank zurückzahlen muss, da die Bank nicht nachweisen konnte, dass sie das Geld im Moment der Kreditvergabe auch schon hatte. Banken teilen Null in ihre Forderung und Deine Schulden und kassieren für diesen "Konsumverzicht" und das "Risiko" Zinsen. Mache ich das auch, wenn ich Dir Geld leihe, dann ist das strafbar. Wie sagte Orwell in Farm der Tiere: Alle Tiere sind gleich(berechtigt), aber die Schweine sind noch gleicher!
Insofern wird man das Unrecht mit Vergleichen, denen die Großbanken zustimmen, nicht aus der Welt schaffen können.

Lächerlich ...

Die haben nur nicht verstanden das man, im Gegensatz zu Geld, dieses auch irgendwann mal zurückzahlen muss.
.
Hinter Geld stehen ja keine reellen Werte die man bedienen müsste, also nimmt man einfach weiter Schulden auf, um damit Schulden zu bezahlen.

Portokasse,

aus der bezahlt GPM Chase das nämlich.

Die 13 Milliarden Dollar sind der Gewinn aus drei Wochen bei einer Bilanzsumme von 2.300 Milliarden Dollar.

Das entspricht fast der kompletten Staatsverschuldung Deutschlands.

Man, auf welchem Planeten leben wir hier, wo andere für 4€ die Stunde arbeiten müssen, und zwar richtig hart,#

Und die Banker machen nur einen Klick am Computer, den sie nicht mal selber bauen könnten....

Der Berufsstand der Banker liegt im Ansehen mittlerweile unter jedem eines Müllwerkers!

Die sollen sich endlich mal die Krawatten abbinden und zur Sache kommen.

Meine Sparbücher habe ich geräumt, besser nichts zur Verfügung stellen, als nichts dafür zu bekommen.

Müllwerker

Beleidigen Sie bitte nicht die Müllwerker. Sie leisten einen grossen Beitrag für das Gemeinwohl. Wie wäre es den mt Politiker oder Manager???

Darstellung: